DATELSOFT Logo 170x72

pung logo

dunkelberg

wackertapp 170x60

Besucher Zähler

Heute603
Gestern1000
Woche3711
Monat13653
seit 11.2011799845
US
Mitglieder online 0
Gäste online 5

Anfahrt

Abfahrtsort:

Ankunftsort:

Modellflugplatz MFC-Meckenheim
Das Modul "ZIT!Route" wurde erstellt von Ziegert IT und wurde gesponsert vom Hotel Brunner.

Schnupperfliegen


Du würdest zu gern einmal ausprobieren, wie sich ein Flugmodell steuert, hast aber kein eigenes Modell?

 

Kein Problem! Der MFC-M hat ein Vereinsmodell samt Fernsteuerung zum Schnupperfliegen. Unsere vereinseigene "Schnupperflug-Maschine" ist ein Elektro-Motorsegler der "Easy-Glider-Klasse". Modelle dieser Klasse sind einfach zu steuern und haben sehr gutmütige Flugeigenschaften. Sie sind daher für Anfänger und Wiedereinsteiger ganz besonders gut geeignet.vinerva

 


Natürlich wirst du auf unserem Gelände bei deinen ersten Flugversuchen mit unserer "Schnupperflug-Maschine" von einem Lehrer betreut. Im Lehrer-/Schülerbetrieb wird dein Flug für dich ein aufregendes, aber sicheres und frustfreies Erlebnis. Der Ablauf sieht dann so aus:

 

 

 

 

LS

 

  • Wir erklären dir die Technik und die Steuerfunktionen.
  • Dein Lehrer startet das Modell
  • In ausreichender Höhe übernimmst du dann die Steuerung
  • Wird es kritisch, übernimmt der Lehrer wieder und bringt das Modell wieder in eine sichere Fluglage
 

 


Zum Schnupperfliegen nimm bitte 1 bis 2 Tage vorher Kontakt zu uns auf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Solltest Du schon ein eigenes Flugmodell haben, so sind wir dir natürlich gern behilflich es in die Luft und wieder heil zurück auf den Boden zu bekommen.

 

Auch Lehrer-/Schülerbetrieb mit deinem eigenen Modell ist möglich. Dazu ist zunächst natürlich wieder vorherige Absprache nötig. Außerdem funktioniert das leider nur dann, wenn du eine Fernsteueranlage von Futaba, Graupner (HoTT) oder Spektrum besitzt, da alle potentiellen Lehrer im Verein derzeit ausschließlich Fernsteueranlagen von diesen Firmen haben und Lehrer-/Schülerbetrieb immer nur mit zwei Fernsteueranlagen vom gleichen Hersteller möglich ist.

 

 

© 2011 Modellflugclub Meckenheim e.V. | Impressum | Datenschutz